Investor Relations
Unternehmensprofil

creditshelf ist ein Pionier im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, der über seine leicht zu bedienende Online-Plattform www.creditshelf.com Kredite ermöglicht. Die im Jahr 2014 gegründete creditshelf mit Sitz in Frankfurt am Main versteht sich als Markt- und Technologieführer im wachstumsstarken Geschäft der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Als Mittelstandsfinanzierer hat creditshelf seine Plattform entwickelt, um den Finanzierungsbedarf von deutschen KMU-Kreditnehmern durch Kredite von an dieser Anlageklasse interessierten Investoren zu bedienen. In diesem Prozess bietet creditshelf an, unbesicherte Kredite zu vermitteln, und ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen so den Zugang zu hochattraktiven Finanzierungsalternativen. Gleichzeitig bietet das Unternehmen professionellen Investoren auf der Suche nach attraktiven Anlagemöglichkeiten Zugang zur KMU-Finanzierung. Zu den Kernkompetenzen von creditshelf zählen die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potenzieller Kreditnehmer und die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie einer indikativen Kouponspanne. Für ihre Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den KMU-Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren.

Seit dem Start der creditshelf-Plattform im Jahr 2015 gingen bei der Gesellschaft bis zum Ende des ersten Halbjahres 2018 mehr als 1.400 Anfragen für Kreditprojekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als EUR 1 Mrd. ein. Davon hat der digitale Mittelstandsfinanzierer creditshelf insgesamt 144 Kredite mit einem Gesamtvolumen von ca. EUR 66 Mio. vermittelt.

creditshelf sieht sich aufgrund der hohen Skalierbarkeit des eigenen Geschäftsmodells, der großen Nachfrage nach KMU-Krediten sowie des dynamischen Marktumfelds ideal für zukünftiges Wachstum positioniert. Darüber hinaus hat das Unternehmen drei Säulen identifiziert, auf deren Basis weiteres Wachstum angestrebt wird: Weiterentwicklung der Software, Bank-Kooperationen sowie eine Erweiterung des Produktportfolios.