11.03.2021

creditshelf erreicht Top-Platzierung bei FT-Ranking von Europas Wachstumschampions

DGAP-News: creditshelf erreicht Top-Platzierung bei FT-Ranking von Europas Wachstumschampions

DGAP-News: creditshelf Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges
11.03.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

creditshelf erreicht Top-Platzierung bei FT-Ranking von Europas Wachstumschampions

Frankfurt am Main, 11. März 2021 - Die creditshelf AG erreicht eine Top-Platzierung als einer der Wachstumschampions Europas. Die Platzierung auf Platz 72 von 1000 Unternehmen beim "FT1000 Europe's Fastest Growing Companies" der Financial Times und Statista stellt eine große Auszeichnung für die nachhaltige Wachstumsstrategie des Unternehmens dar.

Nach intensiver Recherche, öffentlichen Aufrufen zur Teilnahme, ausführlicher Datenbankauswertung und direkter Kontaktaufnahme mit zehntausenden von Unternehmen haben Financial Times und Statista die TOP 1000 herausragenden Firmen identifiziert. creditshelf gehört mit seiner Platzierung zu den oberen 10% der wachstumsstärksten Unternehmen Europas. Von allen deutschen Unternehmen im Wettbewerb liegt creditshelf auf Platz 21. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für das schnelle, nachhaltige und überwiegend organische Wachstum von creditshelf.

"Im europäischen Vergleich so eine Spitzenplatzierung zu erreichen, ist eine große Auszeichnung für unser Geschäftsmodell und unsere Strategie. Kontinuierliches Wachstum, die Verfolgung mittelfristiger Ziele und ein robustes Geschäftsmodell zeichnen uns aus und wir freuen uns, dass dies auch wahrgenommen wird", erklärt Dr. Daniel Bartsch, Gründungspartner und Marktvorstand von creditshelf.

"Gerade als junges, börsennotiertes Unternehmen ist es wichtig, dass wir nachhaltiges Wachstum generieren. Daher freut mich diese Auszeichnung sehr und es ist ein starkes Signal an alle unsere Partner, Kunden und Aktionäre, dass wir auf dem richtigen Weg sind", ergänzt Dr. Tim Thabe, Gründungspartner und Vorstandsvorsitzender von creditshelf.

Das gesamte Ranking finden Sie unter folgendem Link: https://www.ft.com/reports/europes-fastest-growing-companies
 

Presse und Kommunikation:
creditshelf Aktiengesellschaft
Jan Stechele (CPO)
Birgit Hass (Leiterin PR)
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 348 77 2413
presse@creditshelf.com
www.creditshelf.com

Investor Relations:
creditshelf Aktiengesellschaft
Fabian Brügmann (CFO)
Maximilian Franz (Investor Relations Manager)
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 69 348 719 113
ir@creditshelf.com
ir.creditshelf.com

 

Über creditshelf

ir.creditshelf.com

creditshelf ist die führende Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Das im Jahr 2014 gegründete Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main arrangiert bankenunabhängige, flexible Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk. creditshelf verbindet dabei komplementäre Bedürfnisse: Während mittelständische Unternehmer unkompliziert an attraktive Finanzierungsalternativen gelangen, können institutionelle Investoren direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen unterstützen. Den Kern von creditshelfs Geschäftsmodell bilden eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse sowie unbürokratische, schnelle und digitale Prozesse. Dabei kommt die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand. Über die creditshelf Plattform läuft die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potentieller Kreditnehmer, die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie das risikoadäquate Pricing. Für diese Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren.

creditshelf ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.



11.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this